Blutflecken entfernen

Blutflecken entfernen 1

Blutflecken entfernen aber wie?

Wer kennt das nicht: Man möchte noch schnell das Essen für die Familie vorbereiten als plötzlich die Klinge des Messers nicht in das Brot schneidet sondern in den Finger. Als ob das nicht schmerzhaft genug wäre bemerkt man auch noch den roten Fleck auf der neuen Jeans. Spätestens jetzt ist es Zeit durchzudrehen und jegliche Schimpfwörter die Du kennst gedanklich durchzugehen. Nachdem du diesen ersten Schock verdaut hast solltest du unseren Beitrag durchlesen.

Blutflecken enternen ist kein Hexenwerk!

Neue Blutflecken lassen sich gut aus Textilien mit kaltem Wasser entfernen. Zu aller erst sollte der  Blutfleck abgetupft und dann in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Blutfleck sollte dann verschwunden sein. Zu empfehlen ist es den Stoff in Wasser einzuweichen bevor dieser in die Waschmaschine kommt.

Eingetrocknete Blutflecken am besten in Salzwasser einweichen und diesen anschließend mit Flüssigwaschmittel einreiben.  

„Blutflecken sind erst ein Schock lassen sich aber in der Regel sehr einfach entfernen“

Blutflecken in Jeans

Wenn möglich immer den Blutfleck behandeln sobald dieser noch frisch ist. Getrocknetes Blut ist schwieriger zu entfernen.

1. Den Fleck auf der Jeans mit kaltem Wasser gut abtupfen (nicht reiben). Das machst Du so lange bis sich kein Blut mehr abtupfen lässt.

2. Die Jeans in kaltem Wasser ca. 30 Minuten einweichen lassen.

3. Jetzt kannst du die Jeans ganz normal in der Waschmaschine waschen. Anschließend sollte der Blutfleck aus der Jeans raus sein.

Eingetrocknete Blutflecken lassen sich gut mit Backpulver entfernen. Reibe hierfür das Backpulver auf dem Fleck auf und lasse es anschließend 30 Minuten einwirken. Danach machst du mit Punkt 1 weiter.

Blutflecken in der Bettwäsche

Blutflecken aus der Bettwäsche zu entfernen ist genauso einfach wie aus der Jeans. Einfach den Fleck mit kaltem Wasser betupfen und die Bettwäsche über Nacht in Wasser einweichen. Anschließend in die Waschmaschine.

Ist der Blutfleck angetrocknet vorher mit Backpulver behandeln.

Reibe hierfür das Backpulver auf dem Fleck auf und lasse es anschließend 30 Minuten einwirken.

Unser Tipp für hartnäckige Blutflecken

Blutflecken entfernen 2

Kernseife ein Wunderwerk gegen Flecken

Kernseife: Kernseife ist die Wunderwaffe vieler Großeltern und wurde über viele Generationen bis heute empfohlen. Unser Tipp: Tupfe den Blutfleck mit kaltem Wasser ab und reiben diesen mit der angefeuchteten Kernseife ein. Die Kernseife anschließen gute 30 Minuten einwirken lassen und anschließend in der Waschmaschine waschen.

Noch andere Flecken? Kein Problem wir haben bestimmt die richtige Lösung für Dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.